Katalog > HECK-SCHEIBENFRÄSE DOUBLE, Doppelte Jätmaschine

Die Fräse Double entstand aus der Forderung des Marktes, um die Bearbeitung auf beiden Seiten der Reihe gleichzeitig durchführen zu können. Mit diesem Gerät werden die Kosten für die Bewirtschaftung des Bodens reduziert und die Humanressourcen optimiert, denn in einem einzigen Durchgang lässt sich der Boden auf beiden Seiten der Reihe jäten.

Die Scheibenfräse Double eignet sich für die Zwischenstockbearbeitung auch bei besonders schwierigen Bedingungen, wie hügeligen, festen und steinigen Böden.
Die Arbeit wird mit zwei Scheibe von einem Durchmesser von 40 cm ausgeführt, auf denen vier Haken angebracht sind.

Es kann auch bei geringem Platzangebot gearbeitet werden (ab 50 cm zwischen den Pflanzen), ohne dass darunter die Funktionstüchtigkeit des Gerätes leidet. Besonders geeignet für junge Anpflanzungen, bei denen die Auflockerung des Bodens unerlässlich ist, um die Wurzeln der Pflänzchen mit Sauerstoff zu versorgen. Die Fräse ist mit einer hydraulischen Steuerung ausgerüstet, die die Neigung der Scheibe reguliert und so stets parallel zum Boden arbeitet.

Sie arbeitet automatisch mit zwei Tastfühlern, die die Scheiben bei der Berührung von Pflanzen oder Pfählen einfahren lässt. Wenn sie an der Pflanze vorbei sind, kehren sie wieder in die Arbeitsposition zurück.


Die Maschine ist mit einer Vorrichtung für die Autozentrierung in der Reihe ausgerüstet, dank der die Scheiben immer genau den gleichen Abstand zwischen zwei Stöcken beibehalten.
Die Steuerungen zur Regulierung der Fräse (Neigung und Zentrierung) wird elektrohydraulisch vom Traktor aus getätigt.
Es ist möglich, Steuervorrichtungen anzubringen, mithilfe derer der Bediener die Scheiben bei schwierigen Arbeitsbedingungen einfahren kann. Die Bearbeitung mit der Scheibenfräse unterscheidet sich von den traditionellen Systemen nicht nur durch ihre Einsatzvielseitigkeit, sondern sie beseitigt auch die Höhenunterschiede, die sich innerhalb der Reihe bilden, verhindert die Bildung einer Sohle und hält den Boden locker und durchlässig. Je nach Neigung der Scheibe können die Pflanzen außerdem angehäuft oder freigelegt werden.
Die Arbeit mit der Fräse Double ist dem manuellen jäten sehr ähnlich.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
    DOUBLE 150 DOUBLE 180
A min. cm 150 cm 180
A max. cm 220 cm 260
  mechanisch
    Hydraulikanlage Unabhängig vom Traktor für seitliche Verschiebung
  B 30° 30°
ERHÄLTLICHES ZUBEHÖR
  Frässcheibe Durchm. 30 mit 3 Haken O
  Frässcheibe Durchm. 50 O
(1) Rasenmäher Durchm. 50 O
  Elektrohydraulische Steuerung zum manuellen Einfahren der Scheibe S
     
O = optional S = Serienmäßig