Katalog > MECHANISCHER ERDBOHRER

Der spezielle, mit Kupplung versehene und in beide Richtungen gelenkige Kopf für die Bohrspitze gestattet, die gewünschte Neigung der Spitze in jeder Situation beizubehalten, da diese fix vor dem Bohrloch bleibt.

Die Arbeit wird ausschließlich vom Fahrer der Zugmaschine ausgeführt, wodurch Kosten für eine zweite Arbeitskraft eingespart werden. Der hydraulische Teleskopausleger ermöglicht die Bewegung der Spitze, ohne dass dazu ein Manöver mit der Zugmaschine nötig ist.

Dieses Systems verleiht dem Erdbohrer eine größere Funktionalität und Anpassungsfähigkeit an jede Bodenart und die Arbeit kann dadurch einfach und schnell ausgeführt werden. Der Erdbohrer ist mit einer Dreipunkt-Kupplung und einem mechanischen Antrieb ausgerüstet.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
A cm 60
B cm 85
C cm 60
D cm 60
E cm 60
F cm 60
  Leistungsaufnahme: variiert je nach Durchmesser der Spitzen von 15 bis 30 CV
  Kg 180
ERHÄLTLICHES ZUBEHÖR
  Schneckenspitze für die Ausführung von Löchern mit einem Durchm. von 110 bis 450 mm
  Spitze für die Entwurzelung von Rebstöcken